Gruppenanmeldung bei BOG.

    Team

    Besucher & Klicks

    heute
    gesamt
    Besucher
    428
    1.752.368
    Klicks
    797
    2.620.656
    » Rekorde «
    Besucher
    11.247
    (15. Juni 2018)
    Klicks
    24.285
    (1. Juni 2018)
    Aufzeichnung seit 10. Dezember 2006

    Neue Mitglieder

    Wer ist online?

    25 Gäste
      Hallo hier schonmal ein Kkeiner Entwurf !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! (Rechtschreibung darf nicht beachtet werden)


      Rundschreiben an die Bevölkerung von Altis !!!

      Sehr geehrte Damen und Herren,

      hiermit möchten wir die Bevölkerung von "ALTIS" davon in Kentniss setzten das
      ein neuer Clan die Insel besiedeln möchte.
      Die OGF(...........)

      Vor ca 3 Wochen ist auf unsrer Insel "Triberia" der Vulkan "Strotos" ausgebrochen.
      Diesen schweren leidensweg zu sehen wie das was mann sich in langer mühseliger und schweißtreibener
      auch zum Teil gemeinschaftliche Arbeit Jahrzehnte lang aufgebaut ,erspart, erfarmt hatt innerhalb
      einer stunde durch ein Vulkan zersört wird der nach wissenschaftlichen meinungen NIEMALS ausbrechen
      könnte, war für einige aus unserem Clan auch leider ein Grund früher aus dem Leben zu scheiden und den
      Freitod zu wählen. Dieser Schmerz braucht lange um geheilt zu werden.

      Aber was wäre das für ein Clan der sein Leben nicht neu und in neuer umgebung aufbauen kann.
      Der eine mehr der andere weniger aber genau deshalb ist unser Clan auch das was er ist.
      EINE FAMILIE und blut ist bekanntlich dicker als Wasser.
      Und diese Große Familie die im Laufe der Jahrzehnte sich einen guten und respektvollen namen schwer erarbeitet hat,
      muss sich nun eine andere Insel suchen.

      Wir sind Farmer die ihr Leben in ruhe und gemeinschaft aufgebaut haben. Leider musste auch manchmal
      blut fließen aber auch nur dann wenn mann versucht hatt unsere gemeinschaft in ihrem Freundschaftlichem
      dasein zu STÖREN, friedlebig ja, gemeinschaflich ja, (zusammen kann mann was bewegen) FREUNDLICH ja aber
      wenn mann uns auf der nase herumtanzen will, uns permanent beraubt unsere ruhe stört, gehen wir auch
      den anderen weg, nur den als CLAN und das wird ein nicht leichter gang für die verursacher !!!!

      Da die Vorhut nun IHRE Insel erspäht und auch ein Teil Ihrer Bevölkerung Kennengelernt hatt, möchten wir
      gern unsere Familien und den rest unsere Leute auf ihre Insel holen !! Diese warten auch schon ungeduldig
      weil das Panorama und die Lebensqualität ihrer Insel unsere ansprüche bei weitem übertroffen hatt wäre es
      uns eine Ehre hier ansiedeln zu dürfen !!


      RL
      Hallo wir sind der OGF-Clan (Old Germann Fightclub)
      wir bestehen aus .. Leuten die dem Altis-Life zum Opfer gefallen sind !!(hihi)
      Die Altersgruppe beträgt von 16 bis 50. Und alle sind von grund auf so verschieden sodas es dadurch
      aber auch dann wieder absolut spass macht !! Es gibt viel zu Lachen auch zu schreien aber das macht uns aus!
      Mit uns Lacht man immer auch mal Über uns gegenseitig. Der Spielspass soll und Steht an oberster Stelle !!

      Wir suchten einen neuen Server der uns gefällt da unser Stamm -server leider Down gegangen ist aufgrund von
      intolleranz der Admins und einiger Spieler die Ihre Rolle wohl nicht als das verstanden haben als sie diese
      ausgelebt haben !!
      Wir sind der meinung das zu einem Altis.server auch das passende RP dazuzgehören muss und daher sind wir auf eurem
      gelandet wo bei manchen von uns erst wohl bewusst wurde was RP wirklich sein kann und wieviel Spass auch ein Überfall
      oder eine Polizeikontrolle machen kann die im dementsprechendem RP durchgeführt wird !!
      Natürlich gibt es immer auch ausnahmen aber wo gibts die nicht !!
      Einige von uns sind hier so Herzlich aufgenommen worden das sich auch schon sog.TS freundschaften entwikelt haben und das
      sagt numal auch einiges über die Handlungsweise und freundlichkeit der hier Spielenden Gamer aus !!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Bifi“ ()

      Vor circa 3 Wochen ist auf unsrer Heimatinsel "Stratis" der Vulkan "Triberia" ausgebrochen. Durch unseren exzessiven Raubbau der Bodenschätze werden wir von der dortigen Inselverwaltung mit schuldig gemacht am verheerenden Ausbruch des Vulkans. Wir sind der Meinung dass ein vollständiger Abbau der dortigen Gold- und Silbervorkommen auf keinen Fall dazu führen kann das sich eine Naturgewalt dermaßen bahnen bricht.

      Nun gut wie es auch sei mit der Inselverwaltung von Streits war nicht mehr gut Kirschen essen. Deshalb nun investieren wir in den mit reichen Bodenschätzen gesegneten nordwestlichen Teil von Altis. Gottseidank haben wir unsere Gewinne weltweit an verschiedenen Kapitalmärkten angelegt. Dieses Kapital werden wir nun zum Wohle der Bewohner einsetzen um die Insel aus ihrem Tiefschlaf zu reißen.

      Das wird ein harter, mühseliger und schweißtreibender Weg werden, aber mit gemeinschaftlicher Arbeit versprechen wir Altis Bürgern blühende Landschaften. Wir schaffen Arbeitsplätze im Bereich Bergbau, Transport und Logistik sowie in der Landwirtschaft.
      ​ Nun gut wie es auch sei mit der Inselverwaltung von Streits war nicht mehr gut Kirschen essen. Deshalb nun investieren wir in den mit reichen Bodenschätzen gesegneten nordwestlichen Teil von Altis. Gottseidank haben wir unsere Gewinne weltweit an verschiedenen Kapitalmärkten angelegt. Dieses Kapital werden wir nun zum Wohle der Bewohner einsetzen um die Insel aus ihrem Tiefschlaf zu reißen.


      An den stellv. Konzernleitung Herr Bison.

      Sie sind nicht dazu berechtig Internas weiter zu geben.
      Das wird Konsequenzen für sie nach sich ziehen.
      mfg

      Kapt.Kruse
      =OGF= Konzernleitung
      Mit Fünfzig ist man so jung, dass man noch viele Dummheiten machen kann — aber alt genug, um sich die richtigen auszusuchen.
      Rundschreiben an die Bevölkerung von Altis !!!

      Sehr geehrte Damen und Herren,

      hiermit möchten wir die Bevölkerung von "ALTIS" davon in Kentniss setzten das
      ein neuer Clan die Insel besiedeln möchte.
      Die OGF(...........)

      Vor circa 3 Wochen ist auf unsrer Heimatinsel "Triberia" der Vulkan ausgebrochen.
      Durch unseren exzessiven Raubbau der Bodenschätze werden wir von der dortigen Inselverwaltung mit
      schuldig gemacht am verheerenden Ausbruch des Vulkans. Wir sind der Meinung dass ein vollständiger
      Abbau der dortigen Gold- und Silbervorkommen auf keinen Fall dazu führen kann das sich eine Naturgewalt
      dermaßen bahnen bricht.

      Diesen schweren leidensweg zu sehen wie das was mann sich in langer Zeit aufgebaut ,erspart, erfarmt hatt innerhalb
      einer stunde durch ein Vulkanausbruch zerstört wurde war für einige aus unserem Clan auch leider ein
      Grund früher aus dem Leben zu scheiden und den Freitod zu wählen. Dieser Schmerz braucht lange um geheilt
      zu werden.

      Aber was wäre das für ein Clan der sein Leben nicht neu und in neuer umgebung aufbauen kann.
      Der eine mehr der andere weniger aber genau deshalb ist unser Clan auch das was er ist.
      EINE FAMILIE und blut ist bekanntlich dicker als Wasser.
      Und diese Große Familie die im Laufe der Jahrzehnte sich einen guten und respektvollen namen schwer erarbeitet hat,
      muss sich nun eine andere Insel suchen.

      Wir sind Farmer die ihr Leben in ruhe und gemeinschaft aufgebaut haben. Leider musste auch manchmal
      blut fließen aber auch nur dann wenn mann versucht hatt unsere gemeinschaft in ihrem Freundschaftlichem
      dasein zu STÖREN, friedlebig ja, gemeinschaflich ja, (zusammen kann mann was bewegen) FREUNDLICH ja aber
      wenn mann uns auf der nase herumtanzen will, uns permanent beraubt unsere ruhe stört, gehen wir auch
      den anderen weg, nur den als CLAN und das wird ein nicht leichter gang für die verursacher !!!!

      Nun gut wie es auch sei mit der Inselverwaltung von Triberia war nicht mehr gut Kirschen essen.
      Deshalb nun investieren wir in den mit reichen Bodenschätzen gesegneten nordwestlichen Teil von Altis.
      Gottseidank haben wir unsere Gewinne weltweit an verschiedenen Kapitalmärkten angelegt. Dieses Kapital
      werden wir nun zum Wohle der Bewohner einsetzen um die Insel aus ihrem Tiefschlaf zu reißen.

      Das wird ein harter, mühseliger und schweißtreibender Weg werden, aber mit gemeinschaftlicher Arbeit
      versprechen wir Altis Bürgern blühende Landschaften. Wir schaffen Arbeitsplätze im Bereich Bergbau,
      Transport und Logistik sowie in der Landwirtschaft.

      RL
      Hallo wir sind der OGF-Clan (Old Germann Fightclub)
      wir bestehen aus .. Leuten die dem Altis-Life zum Opfer gefallen sind !!(hihi)
      Die Altersgruppe beträgt von 16 bis 50. Und alle sind von grund auf so verschieden sodas es dadurch
      aber auch dann wieder absolut spass macht !! Es gibt viel zu Lachen auch zu schreien aber das macht uns aus!
      Mit uns Lacht man immer auch mal über uns gegenseitig. Der Spielspass soll und Steht an oberster Stelle !!

      Wir suchten einen neuen Server der uns gefällt da unser Stamm -server leider Down gegangen ist aufgrund von
      intolleranz der Admins und einiger Spieler die Ihre Rolle wohl nicht als das verstanden haben als sie diese
      ausgelebt haben !!
      Wir sind der meinung das zu einem Altis.server auch das passende RP dazuzgehören muss und daher sind wir auf eurem
      gelandet wo bei manchen von uns erst wohl bewusst wurde was RP wirklich sein kann und wieviel Spass auch ein Überfall
      oder eine Polizeikontrolle machen kann die im dementsprechendem RP durchgeführt wird !!
      Natürlich gibt es immer auch ausnahmen aber wo gibts die nicht !!
      Einige von uns sind hier so Herzlich aufgenommen worden das sich auch schon sog.TS freundschaften entwikelt haben und das
      sagt numal auch einiges über die Handlungsweise und freundlichkeit der hier Spielenden Gamer aus !!
      RL Teil ist voll sch... Das muss komplett überarbeitet werden. Der Clan ist nicht richtig dargestellt. Wir kommen wo anders her und vor allen sind wir keine reine Arma b.z.w. Altis Life Truppe. Unser Mindestalter für eine Aufnahme in den Clan ist 25 Jahre, deshalb können wir keine Truppe von Spielern im Alter von 16-50 sein. Wir sollten schon bei der Wahrheit bleiben. Zumal dabei wieder das Problem zu Tage tritt das viele die mit uns Zocken in Altis Life das OGF Wappen und Tag tragen, jedoch in Wahrheit gar keine Clanmitglieder sind.
      Weiter gehts:

      Vor circa 3 Wochen ist auf unserer Heimatinsel "Stratis" der Vulkan "Triberia" ausgebrochen. Durch einen exzessiven Raubbau der Bodenschätze werden wir von der dortigen Inselverwaltung mit schuldig gemacht am verheerenden Ausbruch des Vulkans. Wir sind der Meinung dass ein vollständiger Abbau der dortigen Gold- und Silbervorkommen auf keinen Fall dazu führen kann das sich eine Naturgewalt dermaßen bahnen bricht.

      Nun gut wie es auch sei mit der Inselverwaltung von Streits war nicht mehr gut Kirschen essen. Deshalb nun investieren wir in den mit reichen Bodenschätzen gesegneten nordwestlichen Teil von Altis. Gottseidank haben wir unsere Gewinne weltweit an verschiedenen Kapitalmärkten angelegt. Dieses Kapital werden wir nun zum Wohle der Bewohner einsetzen um die Insel aus ihrem Tiefschlaf zu reißen.

      Es wird ein harter, mühseliger und schweißtreibender Weg werden, aber mit gemeinschaftlicher Arbeit versprechen wir Altis Bürgern blühende Landschaften. Wir schaffen Arbeitsplätze im Bereich Bergbau, Transport und Logistik sowie in der Landwirtschaft.

      Geleitet wird die Firma heute von KaptKruse, dem Ururenkel des Firmengründers „Otto Gustav Förster“. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 1864 in Nordamerika. Viele spätere große Industriekapitäne gingen aus dem Familienunternehmen hervor und lernten ihr Handwerk von der Pike auf in dem Geschäft von „Otto Gustav Förster“. Zu nennen sind hier American Steel, J.P. Morgen, John D. Rockefeller, George Westinghouse sowie die Union Pacific Railroad und viele weitere. Doch leider können wir nicht nur Erfolge vorweisen eines unserer größten Pleiten der Neuzeit war beispielsweise der Konkurs der Lehmann Brothers, gemessen an unserem Kapitalstock jedoch ein leicht zu verschmerzender Verlust.

      Versacht wurde die Pleite von dem missratenen Sohn des derzeitigen Firmenchefs KaptKruse. „Speedy Gonzales“ ging aus einem Techtelmechtel mit einer betrügerischen verlogenen mexikanischen Hure mit dem Firmenchefs auf einer Geschäftsreise hervor. Bei der Geburt des Bastart´s ging einiges Schief… er bekam nicht genügend Sauerstoff zudem leidet er unter einer Geheimnisvollen Hautkrankheit was dazu führt, dass er nicht nur vollkommen verblödet ist sondern auch noch extrem hässlich ist. Naja… der Chef hat eine stark ausgebildete soziale Ader weshalb er den Bengel nun durch Leben schleift was sich sehr oft zum Nachteil des Unternehmens auswirkt.